Inhalt

Fleißer-Gedenkjahr 2024

Tot und doch lebendig - Fleißer-Gedenkjahr zum 50. Todestag 2024

Fleisser -Interview, Hassfurter Film 1081 10_bea
(Foto: © Zentrum Stadtgeschichte Ingolstadt/Heinz Haßfurter)

Zahlreiche Veranstaltungen finden im Marieluise Fleißer-Gedenkjahr 2024 statt.
Für jeden ist etwas geboten, egal ob man ins Theater geht,
sich durch das Fleißer-Haus führen lässt,
Informativ-Unterhaltsames in Vorträgen oder bei Lesungen mit Musik erfährt,
Fleißer-PreisträgerInnen persönlich oder literarisch begegnet,
Sonderausstellungen besucht oder
auf neue wissenschaftliche Erkenntnisse stößt.
Walter Benjamins Feststellung gilt:
“Diese Frau bereichert unsere Literatur...”


Beitrag im Bayerischen Rundfunk
BAYERISCHES FEUILLETON

"Ich ahnte den Sprengstoff nicht - Marieluise Fleißer und ihr Drama mit Ingolstadt"
16. April 2024, 8:05 Uhr, Bayern 2
(Wiederholung: 17. April 2024, 12:05 Uhr, Bayern 2)

Demnächst auch in der ARD Audiothek zu finden.