Inhalt

Fotosammlung

In der Fotosammlung des Stadtarchivs befindet sich umfangreiches Fotomaterial bestehend aus Glasplatten, Negativen, Dias und Fotoabzügen. Die Sammlung umfasst unter anderem historische Stadtansichten von Ingolstadt und den umliegenden Orten, Luftbildern (ab 1920), Aufnahmen von Aufmärschen während des 1. Weltkrieges und des zerstörten Ingolstadts nach dem 2. Weltkrieg aber auch Aufnahmen von festlichen und kirchlichen Ereignissen in der Stadt, der Einweihung öffentlicher Gebäude und Porträtaufnahmen Ingolstädter Bürgerinnen und Bürgern. Die Fotosammlung wird laufend durch amtliche und private Abgaben an das Archiv ergänzt.

Weitere Fotografien finden sich in Beständen aus privater Überlieferung wie Nachlässe, Firmen- oder Vereinsarchive.

Die Fotosammlung ist nach Sachgruppen sowie Straßen- und Personenamen gegliedert. Die Einsichtnahme erfolgt im Lesesaal des Stadtarchivs . Es ist sinnvoll, Ihren Besuch vorab anzumelden, damit wir für Sie nach den entsprechenden Fotografien recherchieren und diese zur Einsicht vorbereiten können. Weitere Informationen zur Benutzung des Archivs und seiner Bestände finden Sie unter Benutzung.

Beispiele aus der Fotosammlung

  • Die Fotosammlung Max Weiß

    Die Fotosammlung des Postkartenverlags Max Weiß wurde in Form von Glasplatten an das Stadtarchiv übergeben. Die Negativ-Glasplatten sind vollständig digitalisiert und können digital im Stadtarchiv eingesehen werden. Der Bestand zeigt historische Ansichten der Stadt Ingolstadt und dokumentiert insbesondere Stadtentwicklung.

    Das Foto zeigt den Rathausplatz mit altem und neuem Rathaus und der Sparkasse 1965.

    (Foto: Max Weiß, Stadtarchiv Ingolstadt W 303)

  • Fotografien des zerstörten Ingolstadts nach dem 2. Weltkrieg

    In den Beständen des Stadtarchivs befinden sich auch Fotografien des zerstörten Ingolstadts nach dem 2. Weltkrieg.

    Diese Aufnahme zeigt die Aufräumarbeiten des zerstörten Salzstadels und Augustinerklosters mit Blick auf Häuser in der Franziskanergasse, 1945. (Foto: Max Weiß, Stadtarchiv Ingolstadt W 331)

  • Luftaufnahmen

    In der Fotosammlung des Stadtarchiv befindet sich eine Vielzahl von Luftaufnahmen der Stadt Ingolstadt sowie den Vororten.

    Luftaufnahme von Ingolstadt 1979.

    (Foto: Stadtarchiv Ingolstadt)

  • Ereignisse und Veranstaltungen

    Das Stadtarchiv dokumentiert auch festliche und kirchliche Ereignisse und Veranstaltungen. Dazu zählen unter anderem Volksfeste und Weihnachtsmärkte, aber auch die Einweihung öffentlicher Gebäude.

    Dieses Foto zeigt das Volksfest um 1955.

    (Foto: Max Weiß, Stadtarchiv Ingolstadt 33W 5-27)

  • Porträts

    Auch Porträts von Ingolstädter Bürgern befinden sich in der Fotosammlung.

    Portrait von Therese Ponschab

    (Foto: Stadtarchiv Ingolstadt Neg. 15388)