Inhalt

Das Museum als außerschulischer Lernort und Bildungspartner

Das Stadtmuseum Ingolstadt, das Bauerngerätemuseum und das Marieluise-Fleißer-Haus begrüßen die stärkere Vernetzung zwischen Schule und außerschulischen Institutionen.

Für Kitas, Grundschulen sowie für alle weiterführende Schulen bieten die Museen ein breites Vermittlungsprogramm an, das an die jeweiligen Bedürfnisse angepasst wird. Bezugnehmend auf die aktuellen Lehrpläne gibt es ein großes, fächerübergreifendes Angebot an historischen, naturwissenschftlichen und sozialen Themen. 

Die Museen bieten als Projekt-Partner für Schulen vielfältige Möglichkeiten einer Kooperation.

Anmeldung

Öffentliche Kinderprogramme und Führungen: Kartenverkauf an der Museumskasse

Programme für Schulklassen und Kitas: museumspaedagogik@ingolstadt.de oder 0841/305-1885

Kindergeburtstage und private Führungen: museumspaedagogik@ingolstadt.de oder 0841/305-1885

Kontakt

Preise

Öffentliches Kinderprogramm: 

60 Minuten 2,00 €
120 Minuten 4,00 €
180 Minuten 6,00 €

Kindergeburtstag:

bis 2 Stunden 80,00 €
ab 2,5 Stunden 110,00 €

Programme für Schulklassen und Kitas: 

Pauschale für Schulklassen

nur Führung 30,00 €
Führung mit Praxis 50,00 €

Pauschale für Kitas/ Gruppe mit besonderem Förderbedarf

nur Führung 20,00 €
Führung mit Praxis 35,00 €
Karte wird geladen...

Standort

Stadtmuseum Ingolstadt

Auf der Schanz 45
85049 Ingolstadt

Anfahrtsbeschreibung/-skizze