Inhalt

Ausstellungsplanung 2024

BGM_EgerländerTracht_Banner_

24. März bis 31.Oktober 2024


Egerländer Trachten

Viele Heimatvertriebene aus dem Egerland haben in Ingolstadt ein neues Zuhause gefunden. So ist hier eine lebendige „Eghelanda Gmoi“ entstanden, die das Brauchtum der alten Heimat pflegt. In Kooperation mit der Gmoi entführt die Hundszeller Ausstellung in die reiche Tradition der prachtvollen Egerländer Trachten.

Flyer zum Download


19. Mai bis 31.Oktober 2024
Schmied und Schlosser

Der Schmied war neben dem Wagner der Dorfhandwerker schlechthin. Seine Arbeit war für das Funktionieren der bäuerlichen Landwirtschaft, aber auch für viele Gewerbe, den Handel und das Transportwesen unentbehrlich. In einer großen Jahresausstellung wird neben der Arbeitswelt der Schmiede jene der Schlosser gewürdigt, eines vorwiegend städtischen Handwerks, das auf andere Tätigkeitsfelder der Eisenverarbeitung spezialisiert war. Gezeigt wird hier unter anderem in breiter Auswahl eine bedeutende Sammlung historischer Schlösser, die das Stadtmuseum Ingolstadt vor zwei Jahren aus Privatbesitz erwerben konnte.