Inhalt

Kinder im BGM: Landwirtschaft im Wandel

Vom Pflug mit Ochsen zum selbstfahrenden Mähdrescher - wie hat man früher einen Acker bearbeitet und welche Maschinen braucht man heute dafür? Die Kinder schauen sich an, welche Maschinen aus vergangenen Zeiten benutzt wurden und überlegen sich dann, was daran weiterentwickelt wurde. Gemeinsam testen sie dann auch, ob die Arbeit per Hand oder per Maschine schneller geht.

Mindestteilnehmerzahl beträgt 3 Kinder!

Geeignet für Kinder ab sechs Jahren!

Die Karten können direkt an der Museumskasse im Bauerngerätemuseum erworben werden. Reservierungen sind nicht möglich. Informationen erteilt die Museumskasse unter der Telefonnummer 0841/305-1885. Achtung: Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Datum:

28.04.2024

Uhrzeit:

14:00 bis 16:00 Uhr

Ort:

Bauerngerätemuseum Ingolstadt-Hundszell

Probststraße 13
85051 Ingolstadt

Preis:

Kinder: 4,00€, Erwachsene 3,50€

Karte anzeigen Termin exportieren