Inhalt

Leben ohne eigenes Leben- Nationalsozialismus in Ingolstadt

Der Alltag in Ingolstadt unter dem Hakenkreuz. Wie lebte der Ingolstädter während des Aufstiegs Hitlers zum Führer der Deutschen? Was spielten die Kinder, was war den Männern oder Frauen erlaubt? Stand jeder Ingolstädter hinter dem System? Wer waren die Verlierer, wer die Gewinner? Ingolstadt unter den Nazis.

Lehrplanbezug: HSU 4 der GS, GPG in der MS 8, Geschichte in RS und Gym 9.

Geeignet für: GS sowie Unterstufen der MS, RS und Gym